Grußwort des Veranstalters

 

Liebe Wander- und Naturfreunde

 

Zu unserem diesjährigen Wandertag möchten wir Sie recht herzlich einladen und begrüßen und Ihnen ein Stück unserer westfälischen Landschaft näher bringen. Gleichzeitig dürfen wir Sie auf nachfolgende Wandertermine aufmerksam machen:

 

27.-28. Februar Dülmen Wanderfreunde immer Fit Dülmen e.V.

23.-24. Juli Datteln Haard Trapper/Wanderfreunde Datteln e.V.

13.-14. August Recklinghausen Wanderfreunde Recklinghausen

24.-25. Oktober Dülmen Wanderfreunde immer Fit Dülmen e.V.

 

Veranstaltungshinweise

 

Teilnahme: Der Wandertag wird nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V. (DVV)

im IVV durchgeführt und für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Mit der

Meldung zu dieser Veranstaltung anerkennt der Teilnehmer die Ausschreibungsbedingungen.

 

Start und Ziel: Sportzentrum in Haltern - Flaesheim; Dr. Hermann Grochtmann Str 14; 45721 Haltern- Flaesheim

 

Startzeiten : Sonntag 16.10.2016 von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Zielschluss 16:00 Uhr

 

Streckenlängen: 5 km / 10 km / 20 km

 

Startgebühr: 2,00 Euro. Alle Teilnehmer erhalten eine Startkarte.

 

Versicherungen: Der Wandertag ist gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Es besteht eine Unfallversicherung für Teilnehmer. Der Versicherungsschutz gilt für Unfälle, die sich während des Wandertags auf den markierten Strecken ereignen, sofern der Teilnehmer im Besitz einer gültigen, mit Namen und vollständiger Adresse versehenen Startkarte ist. Die Versicherungsleistungen und der Meldebogen liegen beim Veranstalter vor.

 

IVV- Wertung / Kontrollstellen:Der Teilnehmer erhält pro Veranstaltungstag und Volkssportart einen IVV-Wertungsstempel der Teilnahmewertung sowie die tatsächlich erwanderten Kilometer im Rahmen der IVV- Kilometerwertung. Wird eine Strecke mehrfach absolviert, ist jeweils der Erwerb einer Startkarte erforderlich. Die erworbene Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den Kontrollstellen zur Kennzeichnung persönlich vorzulegen. Der IVV-Wertungsstempel wird nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung von Startkarte und Wertungsheft erteilt, wenn alle Kontrollvermerke vorhanden sind. Der IVV-Wertungsstempel wird ausschließlich in verbandseigene Wertungshefte vergeben.

 

Verpflegung: Jeder Teilnehmer mit gültiger Startkarte erhält an den Kontrollstellen kostenlos Tee.

 

Sanitätsdienst: Der Sanitätsdienst erfolgt gemäß den kommunal- und landesgesetzlichen Bestimmungen durch das Deutsche Rote Kreuz.

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen für die Veranstaltung:

 

Auskunft und Verantwortlicher: Norbert Schulte-Althoff; Am Paschenberg 50, 45721 Haltern am See, Telefon 0172-2437078 oder norbert.schulte-althoff@web.de

 

Wichtige Hinweise: Bei der Überquerung bzw. der Benutzung von Straßen ist die StVO zu beachten. Tiere sind an der Leine zu führen. Rauchen ist im Wald verboten. Bei Schnee und Eis werden die Wanderwege nicht gestreut oder geräumt.

 

Informationen für Bahn- und Busreisende: nächstgelegener Bahnhof ist der „HBF Haltern am See“, anschließend wird ein privater Pendelverkehr angeboten oder Sie können mit dem VRR Linienbus 288 zum Ortsteil Flaesheim fahren.

 

Wegbeschreibung: Sie fahren die A43 bis zum Autobahnkreuz Marl-Nord. Dort auf den Zubringer (L621) Rchtung Flaesheim. An der 1. Ampel des Zubringers fahren Sie rechts ab in Richtung Flaesheim. Zum Parkplatz biegen Sie die 4. Straße rechts ab und folgen der Beschreibung. Bitte unbedingt die ausgewiesenen IVV Parkplätze benutzen! Fussweg bis zum Start ca. 5 Minuten.

 

Flyerdownload: Den aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.